Aktuelles

Mahnwache für getötete Radfahrerin

30. Januar 2024

Am späten Abend des 26.1.2024 wurde in Eidelstedt eine Radfahrerin vom Fahrer eines Pkw getötet. Die Radfahrerin fuhr ordnungsgemäß den benutzungspflichtigen Radweg der Holsteiner Chaussee stadteinwärts als sie am freien Rechtsabbieger an der Abfahrt der BAB 23 von einem Pkw-Fahrer überfahren wurde.

Zu der Mahnwache am Samstag, den 3. Februar um 14 Uhr kamen rund 130 Menschen und gedachten des Opfers.
Die Polizei sperrte die Straße für eine halbe Stunde ab. Auch wurde ein weißes Fahrrad als Mahnmal aufgestellt.

Anschließend fuhren etwa 50 Radler*innen mit Polizeibegleitung weiter nach Pinneberg. Hier hatte der ADFC  zu einem Ride of Silence aufgerufen für eine Radfahrerin, die in Rellingen am Mittwoch 31. Januar von einem Müll-Fahrzeug überrollt und getötet wurde. Rund 150 Radler*innen fuhren zu dem Ort des Unfalls im Ellerbeker Weg und hielten eine Gedenkminute ab in Anwesenheit der Angehörigen des Opfers.

Fahrradgruppe Eidelstedt und ADFC Hamburg

Termine

« Juni 2024 » loading...
M D M D F S S
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Fr 14

Internationales Frauenfrühstück

14. Juni · 10:00 - 12:30
Fr 14

Babymassage

14. Juni · 10:00 - 11:30
Fr 14

Ran ans Display – Einzelberatung

14. Juni · 12:00 - 14:00
Fr 14

Kostenlose Schul- und Lernhilfe

14. Juni · 16:00 - 18:00
Fr 14

4. Steinwiesenlauf des SVE

14. Juni · 17:00
Fr 14

Multilingualismus

14. Juni · 19:00
Sa 15
Mo 17

Babystunde

17. Juni · 10:30 - 12:00