Aktuelles

Arbeitsvermittlung leicht gemacht!

15. Mai 2023

Neues und erstmaliges Angebot im Kulturhaus Eidelstedt

Frau Homsi arbeitet seit 2010 in der Arbeitsvermittlung im Jobcenter Lokstedt, seit 2018 als ArbeitgeberSchnittstellenKoordinatorin. Ein kompliziertes Wort, das sie aber ganz einfach zu übersetzen weiß: „Ich baue Brücken zwischen Menschen, die Arbeit suchen, denjenigen, die Arbeitsplätze zu vergeben haben und den Kollegen beim Jobcenter.“

In dieser Funktion bietet Frau Homsi die offene Sprechstunde für Arbeitssuchende und Arbeitgeber im Kulturhaus Eidelstedt an. Jeden 2. und  4. Mittwoch steht sie mit Rat und Tat zur Seite, um Mensch und Job zusammenzubringen. Eine Vermittlung der kurzen Wege, nennt sie das. Das Besondere an dem Beratungsangebot ist, dass es noch die einzige derartige Sprechstunde in ganz Hamburg ist. Normalerweise wenden sich Jobsuchende, die Bürgergeld beziehen, direkt ans Jobcenter. Frau Homsi hatte die Idee, an einem anderen Ort ein niedrigschwelliges Angebot zu schaffen. Im Kulturhaus Eidelstedt wurde sie fündig. „Hier kann jeder hinkommen, der Arbeit sucht oder anbietet“, sagt sie über das neue Angebot, das Menschen kostenlos und ohne Anmeldung nutzen können.

 

Im Beratungsgespräch erfragt Frau Homsi zuerst den Bedarf, bevor sie konkrete Angebote machen kann. Durch ihre Expertise in der Arbeitsvermittlung sowie die direkte Verbindung zum Jobcenter weiß sie oft sofort, wo es passende Stellen gibt. Mehr noch: Auf Wunsch stellt sie den direkten Kontakt noch in der Sprechstunde  zu den Arbeitgebern her. „Der Personalbedarf ist riesig“, sagt Frau Homsi, „aber oft brauchen die Menschen mehr als den Hinweis auf Jobportale und offene Stellen. Ich biete den Arbeitssuchenden an, den potentiellen Arbeitgeber sofort anzurufen. Frau Homsi dient so nicht nur als Vermittlerin, sondern auch als Türöffnerin und Fürsprecherin – viele Arbeitgeber kennen sie und vertrauen Ihrem Urteil.

 

Damit hat sie auch einem 62-Jährigen helfen können, der 15 Jahre arbeitslos war. Seinen Wunsch, im Sicherheitsbereich zu arbeiten, unterstütze sie, organisierte eine Weiterbildung und setzte sich bei seinem zukünftigen Arbeitgeber für ihn ein – mit dem Ergebnis, dass der Mann drei Jahre nach der Einstellung sogar zum Teamleiter befördert wurde.
„Mein Angebot der Offenen Sprechstunde ist nicht nur neu, es ist auch freiwillig.  Und  vielleicht erst der Anfang, noch viele ähnliche Angebote in anderen Stadtteilen zu schaffen.“ sagt sie.

 

Die offene Sprechstunde für Arbeitssuchende und Arbeitgeber findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 13 bis 15 Uhr statt.  Im Kulturhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, im Raum „Beratung“. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht nötig.

Wochentag: Jeden 2. und 4. Mittwoch

 

Uhrzeit: 13:00 – 15:00 Uhr

 

Eintritt: frei

 

Ort: Raum Beratung

 

 

Fotonachweis: jobcenter team.arbeit.hamburg

Termine

« Juni 2024 » loading...
M D M D F S S
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Do 13

Frühstück für Anwohner*innen

13. Juni · 9:00 - 10:30
Do 13

Wirbelsäulengymnastik I

13. Juni · 14:55 - 15:55
Do 13

Kostenlose Schul- und Lernhilfe

13. Juni · 16:00 - 18:00
Do 13

Piratentöchter

13. Juni · 16:00
Do 13

Wirbelsäulengymnastik II

13. Juni · 16:00 - 17:00
Do 13

Meditation in Bewegung – Tai Chi

13. Juni · 18:30 - 19:30
Fr 14

Internationales Frauenfrühstück

14. Juni · 10:00 - 12:30
Fr 14

Babymassage

14. Juni · 10:00 - 11:30
Fr 14

Ran ans Display – Einzelberatung

14. Juni · 12:00 - 14:00
Fr 14

Kostenlose Schul- und Lernhilfe

14. Juni · 16:00 - 18:00