INDEX !!

Das Bezirksamt Eimsbüttel erarbeitet bis zum Frühjahr 2021 ein Fußwegekonzept für den Stadtteil Eidelstedt, um Alltags- und Schulwege für alle attraktiver und sicherer zu gestalten. Hierbei werden Themen wie u.a. die Fußwegeanbindung des Zentrums, Querungsmöglichkeiten sowie Barrierefreiheit behandelt.

In diesem Zusammenhang führt das Bezirksamt Eimsbüttel eine Online-Beteiligung für die interessierte Öffentlichkeit, von Schülern bis zu Rentnern, durch.

Im Zeitraum vom 12. Oktober bis zum 07. Dezember 2020 können Interessierte aus Eidelstedt unter: https://beteiligung.hamburg/fusswege-eidelstedt/ aufzeigen, wo ihre Lieblingswege sind und wo es Verbesserungsbedarf gibt.

In einem Stadtspaziergang am Samstag, den 24. Oktober 2020, können Interessierte gemeinsam mit Experten Problemstellen und Lösungsansätzen vor Ort diskutieren. Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Um Anmeldung unter fussverkehr@eimsbuettel.hamburg.de oder unter der Telefonnummer 040 42801 3514 wird daher gebeten.

Alle Eidelstedterinnen und Eidelstedter sind eingeladen an der Beteiligungsaktion zur Neugestaltung der Grünanlage Baumacker / Pflugacker teilzunehmen.

Am Freitag, den 30. Oktober 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr vor Ort in der Grünanlage gibt es zwei Beteiligungsstationen (eine in der Grünanlage und eine auf dem Spielplatz). Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Wünsche, Anregungen und Ideen einzubringen. Sie können mit Vertreterinnen und Vertretern des Bezirksamtes Eimsbüttel sowie des beauftragten Landschaftsplanungsbüros sprechen.
Die Beteiligung erfolgt selbstverständlich unter Beachtung und Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Bringen Sie daher bitte einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Hintergrund: Die Grünfläche Baumacker / Pflugacker verbindet den Straßenzug Baumacker mit dem Muldenweg im Norden und der Straße Pflugacker. Sie stellt eine wichtige Wegeverbindung für das Quartier dar. Die Wegeflächen in der Grünfläche sind unbefestigt und bei stärkeren Niederschlägen ist die Grünfläche als Wegeverbindung kaum nutzbar. Auf Basis eines Beteiligungsverfahrens soll ein Entwurf für die Neugestaltung der Grünanlage und die daran angrenzenden, öffentlichen grünen Wegeverbindungen erstellt werden. Zudem ist der westlich an die zu erneuernde Grünanlage angrenzende Spielplatz, insbesondere der Bereich nördlich des Bolzplatzes, modernisierungsbedürftig. Im Rahmen des Beteiligungsverfahrens für die Planungen zur Neugestaltung der Grünverbindung Baumacker/Pflugacker soll auch für den Spielplatz ein Entwurf zur Neugestaltung entwickelt werden. Die zum Teil maroden Spielgeräte sollen durch geeignete Spiel- und Bewegungsangebote ersetzt werden Zudem ist eine bessere Einsehbarkeit und die Ausbesserung der Wegeflächen auf dem Spielplatz vorgesehen.

Weitere Infos bei Simon Kropshofer
steg Hamburg mbH
Gebietsentwicklung Eidelstedt-Mitte
Website zum Fördergebiet: www.eidelstedt-mitte.de

Die Planfeststellungsunterlagen für die geplante Autoreisezuganlage in Eidelstedt sind bis zum 30. September öffentlich ausgelegt. Einwendungen und Stellungnahmen können bis zum 30 Oktober erhoben und abgegeben werden. Die Unterlagen liegen in den Bezirksämtern Altona und Eimsbüttel aus und stehen online zum Download zur Verfügung.

Die Unterlagen und weitere Informationen finden Sie bei www.hamburg.de oder www.uvp-portal.de oder auch bei www.deutschebahn.com

Das Stadtteilkulturzentrum wird umgebaut und ist jetzt im KulturContainer in Ekenknick 18.
Bleiben Sie informiert, es gibt einen aktuellen Newsletter (03.09.20).

Möchten Sie den Newsletter regelmäßig erhalten, hier geht es zur Anmeldung.

Freie Plätze für Babys und Eltern!

Bitte machen Sie mit! Damit wir auch in Zukunft ein gutes Angebot auf dem Wochenmarkt haben, führt das Büro für Lokale Wirtschaft eine Befragung der Marktbesucherinnen und -besucher durch. Bitte das Befragungs-Formular herunterladen, ausfüllen, speichern und an LoWi versenden. Weitere Infos!

Ein interessanter Mopo Artikel zu Eidelstedt am 14.8.20.

Mit der Auftaktveranstaltung im Dezember 2016 startete der Gebietsentwicklungsprozess im RISE-Fördergebiet Eidelstedt-Mitte. Seitdem ist in den Quartieren “Eidelstedt-Zentrum”, “Eisenbahnerviertel”, “Hörgensweg” und “Duvenacker” einiges passiert. Zur Halbzeit werden nun das bisherige Verfahren bilanziert und die Strategien für den verbleibenden Förderzeitraum bis Ende 2023 festgelegt.

Sie können Anmerkungen und Hinweise zum bisherigen Prozess äußern, Ihre Meinung dem Stadtteilbüro Eidelstedt Mitte mitteilen. Welche Themen und Projekte bis Ende 2023 in Eidelstedt sollten angegangen und umgesetzt werden?
Bis 28. August gibt es einen Fragebogen online, nehmen Sie sich etwas Zeit und füllen den Fragebogen aus!

Hier geht’s zum Fragebogen.

Alles im Überblick: Telefon-Nummern, Hinweise und Beratungs-Angebote!
Viele Einrichtungen arbeiten jetzt anders. Wo bekommt man jetzt telefonische Erst-Hilfe und Rat?

Stress und Konflikte in der Familie

Das IKM (Institut für konstruktive Konfliktaustragung und Mediation) hat eine Serie von Videos erstellt.
In 90 Sekunden und sieben Sprachen weisen sie auf wichtige Verhaltensweisen im Alltag und Umgang mit der Corona-Krise. Neben Deutsch auch auf Türkisch, Arabisch, Farsi, Englisch, Französisch und Dari. Dabei auch Tipps gegen Konflikt-Eskalation zu Hause.

Migrations-Sozialarbeit in Zeiten von Corona

Diakonie und  Caritas haben eine aktualisierte Broschüre erstellt.Download 

Telefon-Nummern und Beratungs-Angebote

Da zur Zeit viele Einrichtungen im Stadtteil geschlossen sind, bei denen man sonst Hilfe bekommt, kann man sie jetzt mit dem Telefon erreichen und sich dort Rat holen.

  • Die Elternschule
  • Die ALTE SCHULE Niendorf  bietet ein Beratungs-Telefon
  • Die interkulturelle Begegnungsstätte LALE biete Hilfe bei häuslicher Gewalt und Zwangsheirat. Beratung per Telefon und per E-Mail in verschiedenen Sprachen:Infos hier.
  • LEA  –  der Landeselternausschuss für Kinder-Tagesbetreuung hat eineListe mit Hinweisen für sinnvolle Angebote für Kinder, die jetzt nicht zur Schule oder in die Kita gehen können.

 

 

Hinweise zur Corona-Krise

 

Alle die sich ehrenamtlich engagieren wollen oder auch Hilfe suchen finden hier
https://www.freiwillig.hamburg/corona-hilfe.html Informationen und Kontakt.

Wir planen den Umbauprozess zu begleiten. Wir hoffen, dass wir in zwei Jahren ein Bürgerhaus bekommen, welches seine Aufgaben im Stadtteil erfüllt. Und so die Opfer rechtfertigt, die jetzt und in den kommenden Monaten gebracht werden müssen.

Baumfäll-Aktion für den Umbau

Februar 2020: Rechtzeitig vor der Schutzfrist für Bäume, die am 15. März beginnt, sind am 25. Februar drei Bäume auf dem Marktplatz gefällt worden, die den Baumaßnahmen für die Neugestaltung des Bürgerhauses entgegen standen.

Zunächst die Linde vor dem Innenhof, ….

…. hier soll in Zukunft die Bücherhalle und im ersten Stock der neue große Saal eingerichtet werden.

Ein anderer Baum stand wohl nur dem Baustellenverkehr im Wege.

Hier ist jetzt die freie Fahrt zur Baustelle gesichert.
Der dritte, ein weiterer Birnbaum, stand am Eingang des Marktes zum Ekenknick.

Das Mobilitäts-Konzept, welches von dem Büro Orange Edge in den letzten Monaten erarbeitet, im Stadtteilbeirat am 19. Februar vorgestellt und nun auch offiziell veröffentlicht wurde, steht hier zum Download zur Verfügung.
Das Ziel der Veröffentlichung dieses Konzeptes ist, eine Diskussion im Stadtteil zu ermöglichen, damit Eidelstedt im Sinn einer nachhaltigen Verkehrspolitik weiter entwickelt wird. Wir freuen uns über Diskussionsbeiträge dazu. Interessante, inhaltlich fundierte Vorschläge dazu könnten an dieser Stelle veröffentlicht werden. Bitte senden an redaktion@eidelstedt.info.

Aus der Präsentation:

Ausgangslage: Probleme Rund um das Zentrum

Leitbild des Konzepts

Parkraumzentrum für das Zentrum

Das Eidelstedter Bürgerhaus und das Quartierteam Eidelstedt Mitte-West haben am 14.2.20 eine Tanzperformance im Eidelstedt Center organisiert. Anlass war der weltweite Aktionstag One Billion Rising. Dabei ist auch ein Video entstanden, welches man hier ansehen kann.

eidelstedt.info hat einen eigenen Bereich für Nachhaltigkeit mit Artikeln, Informationen und Austausch. Wir möchten über eine klimafreundliche und nachhaltige Entwicklung unseres Stadtteils berichten und uns austauschen.
Wir freuen uns über Anregungen, bitte schreiben Sie an die redaktion@eidelstedt.info.

Termine

« Dezember 2020 » loading...
M D M D F S S
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
Fr 04

*Fällt aus!* Dialog in Deutsch

4. Dezember · 10:30 - 11:30
Fr 04

Babymassage

4. Dezember · 10:30 - 12:00
Fr 04

Essen to Go in Eidelstedt Ost

4. Dezember · 11:00 - 12:00
Fr 04

Adventsgeschichten online vorgelesen!

4. Dezember · 17:30 - 18:00
So 06

Hörgi-Rallye

6. Dezember · 11:00 - 15:00
So 06

Hol deinen Stiefel ab!

6. Dezember · 15:00 - 17:00
Mo 07

Babystunde

7. Dezember · 10:30 - 12:00
Mo 07

Stadtteilzeichner

7. Dezember · 15:00 - 18:00
Mo 07

Gedichte für Wichte

7. Dezember · 16:00 - 17:00
Mo 07

Ran ans Display!

7. Dezember · 17:00 - 18:30