Glossar Eintrag

Vorsorgevollmacht

vorsorgen und Vollmacht geben

Artikel: die

– beide Wörter kann man wörtlich nehmen:
Wenn sie vor-sorgen, dann sorgen Sie für etwas, bevor es passiert ist.
Wenn Sie jemandem eine Voll-macht geben, dann geben Sie dieser Person die volle Macht.
Die Vorsorgevollmacht ist erst wichtig, wenn Sie nicht mehr selbst für sich entscheiden können. Zum Beispiel nach einem Unfall oder wenn Sie dement werden.
Es kann sinnvoll sein, schon jetzt zu entscheiden, wer dann für Sie entscheiden darf.
Eine Beratung ist sehr wichtig, wenn Sie jemandem eine Vorsorgevollmacht geben wollen. Denn wenn es so weit ist, kann diese Person über alles Wichtige, auch über Gelddinge, für Sie entscheiden.

« zurück zur Übersicht

Veranstaltungen

« Februar 2020 » loading...
M D M D F S S
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
1
Do 20

Senioren-Mitmach-Tanz

20. Februar · 16:00 - 17:30
Do 20

Schul- und Lernhilfe

20. Februar · 16:00 - 18:00
Do 20

KRASSes Kinder Atelier

20. Februar · 16:30 - 18:00
Fr 21

Dialog in Deutsch

21. Februar · 10:30 - 11:30
Fr 21

Begegnungscafé

21. Februar · 14:00 - 17:00
Fr 21

ReeWie-Haus Leitbildenthüllung

21. Februar · 14:30 - 16:00
Fr 21

SAZ Kurs für Kinder

21. Februar · 16:00 - 18:00
Sa 22

LALE Mädchengruppe

22. Februar · 10:00 - 16:00
Sa 22

Theater: „Hier sünd se richtig“

22. Februar · 18:00 - 20:00
Mo 24

Stickwalking

24. Februar · 10:00 - 11:30