Glossar Eintrag

Vorsorgevollmacht

vorsorgen und Vollmacht geben

Artikel: die

– beide Wörter kann man wörtlich nehmen:
Wenn sie vor-sorgen, dann sorgen Sie für etwas, bevor es passiert ist.
Wenn Sie jemandem eine Voll-macht geben, dann geben Sie dieser Person die volle Macht.
Die Vorsorgevollmacht ist erst wichtig, wenn Sie nicht mehr selbst für sich entscheiden können. Zum Beispiel nach einem Unfall oder wenn Sie dement werden.
Es kann sinnvoll sein, schon jetzt zu entscheiden, wer dann für Sie entscheiden darf.
Eine Beratung ist sehr wichtig, wenn Sie jemandem eine Vorsorgevollmacht geben wollen. Denn wenn es so weit ist, kann diese Person über alles Wichtige, auch über Gelddinge, für Sie entscheiden.

« zurück zur Übersicht

Termine

« Juni 2024 » loading...
M D M D F S S
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Do 20

Frühstück für Anwohner*innen

20. Juni · 9:00 - 10:30
Do 20

Wirbelsäulengymnastik I

20. Juni · 14:55 - 15:55
Do 20

Kostenlose Schul- und Lernhilfe

20. Juni · 16:00 - 18:00
Do 20

Sozialberatung im Reewie-Haus

20. Juni · 16:00 - 18:00
Do 20

Wirbelsäulengymnastik II

20. Juni · 16:00 - 17:00
Do 20

Meditation in Bewegung – Tai Chi

20. Juni · 18:30 - 19:30
Fr 21

Internationales Frauenfrühstück

21. Juni · 10:00 - 12:30
Fr 21

Babymassage

21. Juni · 10:00 - 11:30
Fr 21

Ran ans Display – Einzelberatung

21. Juni · 12:00 - 14:00
Fr 21

Kostenlose Schul- und Lernhilfe

21. Juni · 16:00 - 18:00